Sie suchen nach einer bestimmten Lösung? Wir helfen Ihnen gerne!

Bitte lasse dieses Feld leer.

Treten Sie mit uns in Kontakt

+49 89 12140962

email hidden; JavaScript is required

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie immer die aktuellsten IT-Security News - Von Profis, für Profis.

KeySecure: Zentralisiertes Management kryptografischer Keys

Kostenlose Beratung zu diesem Produkt:

Bitte lasse dieses Feld leer.

  • object(WP_Post)#5153 (24) { ["ID"]=> int(7514) ["post_author"]=> string(1) "2" ["post_date"]=> string(19) "2015-11-08 00:00:00" ["post_date_gmt"]=> string(19) "2015-11-07 23:00:00" ["post_content"]=> string(3755) "##Zentrale Key-Management-Plattform KeySecure ist eine zentrale Key-Management-Plattform, die als Hardware-Appliance oder hochsichere virtuelle Sicherheits-Appliance verfügbar ist. Durch den Einsatz von KeySecure profitieren Unternehmen von den flexiblen Optionen für das sichere und zentralisierte Key-Management – eingesetzt in physikalischen, virtualisierten Infrastruktur- und öffentlichen Cloud-Umgebungen. Nur Gemalto kann Key-Management-Appliances über FIPS-validierte Hardware, virtuelle Appliances und virtuelle Appliances mit einem Hardware-Vertrauensanker liefern, und zwar unter Verwendung von SafeNets Luna-Hardware-Sicherheitsmodulen oder Amazon Cloud HSM-Services. ##KeySecure-Anwendungsfälle SafeNet KeySecure-Anwendungsfälle für ein zentralisiert Key-Management decken SafeNets Verschlüsselungsprodukte und Drittanbieter-Lösungen für Backup-Medien und Speicher, virtuelle Workloads und Anwendungsverschlüsselung ab. - Backup-Medien: SafeNet KeySecure unterstützt branchenführende Tape-Libraries, skalierbare Backup- und Cloud-Archivierungslösungen. - Storage: SafeNet KeySecure unterstützt führende Storage-Plattformen und Cloud-Storageservices wie AWS, DropBox und Google. - Virtuelle Arbeitslasten: SafeNet KeySecure verwaltet Keys zentral für eine komplette Verschlüsselung der virtuellen Instanzen, die auf AWS, AWS Marketplace und VMware bereitgestellt sind, wenn diese mit SafeNets ProtectV-Lösung eingesetzt werden. - Anwendungen: SafeNet KeySecure unterstützt die Verschlüsselung auf Anwendungsebene über SafeNets ProtectApp-Lösung und Integrationen von Cloud-Anwendungspartnern. [bild id="10107"] ##Die wichtigsten Key-Management-Features: - Heterogenes Key-Management: Verwaltet Keys für eine Vielzahl an Verschlüsselungsprodukten, einschließlich selbstverschlüsselnder Laufwerke, Tape-Libraries, Storage Area Networks, virtuellen Workloads, Anwendungen und einer wachsenden Liste an Anbietern, die den OASIS Key Management Interoperability Protocol (KMIP)-Standard unterstützen. - Mehrere Key-Typen: Verwaltet zentral symmetrische, asymmetrische, geheime Daten und X.509-Zertifikate zusammen mit deren verknüpften Richtlinien. - Vollständige Unterstützung des Key-Lebenszyklus und automatisierter Vorgänge: Vereinfacht die Verwaltung von Verschlüsselungs-Keys über den gesamten Lebenszyklus hinweg, einschließlich sicherer Key-Generierung, Speicherung und Backup, Key-Verteilung, -Deaktivierung und -Löschung. KeySecure vereinfacht automatisierte, richtliniengesteuerte Vorgänge für Aufgaben wie Key-Ablauf und -Rotation. - Zentralisierte Verwaltung von granularen Zugriffs- und Autorisierungssteuerungen sowie Aufgabentrennung: Die Mangement-Konsole vereinheitlicht Key-Management-Vorgänge über mehrere Verschlüsselungsbereitstellungen und -produkte hinweg, während sie gewährleistest, dass Administratoren eingeschränkte Rollen erhalten, die für ihren Verantwortungsbereich definiert sind. - Hochverfügbare und intelligente Key-Freigabe: Wird in einem Aktiv-Aktiv-Clustering-Modus in flexiblen, hochverfügbaren Konfigurationen in einem Rechenzentrum und über geografisch verteilte Zentren oder Serviceanbieter-Umgebungen hinweg bereitgestellt. - Auditing und Protokollierung: Zentralisiertes Management umfasst ausführliche Protokollierung und Audit-Nachverfolgung aller Key-Statusänderungen, Administratorenzugriffe und Richtlinienänderungen. Audit-Trials werden zur Nachweisbarkeit sicher gespeichert und signiert. - Lösung der nächsten Generation für NetApp Storage: Das offizielle Upgrade für die vorhandene NetApp DataFort Encryption Appliance und NetApp Storage Encryption, die mit NetApp Lifetime Key Manager eingesetzt wird." ["post_title"]=> string(59) "KeySecure: Zentralisiertes Management kryptografischer Keys" ["post_excerpt"]=> string(392) "SafeNet KeySecure ist branchenführende zentrale Key-Management-Plattform, die als Hardware-Appliance oder hochsichere virtuelle Sicherheits-Appliance verfügbar ist. Durch den Einsatz von KeySecure profitieren Unternehmen von den flexiblen Optionen für das sichere und zentralisierte Key-Management – eingesetzt in physikalischen, virtualisierten Infrastruktur- und öffentlichen Cloud..." ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(58) "keysecure-zentralisiertes-management-kryptografischer-keys" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2017-05-12 14:13:24" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2017-05-12 12:13:24" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(101) "https://www.infopoint-security.de/produkt/keysecure-zentralisiertes-management-kryptografischer-keys/" ["menu_order"]=> int(21) ["post_type"]=> string(7) "produkt" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }