Partner Award

Tanium wird erneut mit Microsoft Vendor Innovation Partner of the Year Award ausgezeichnet

Tanium wird erneut mit Microsoft Vendor Innovation Partner of the Year Award ausgezeichnet

Tanium: Microsoft Independent Software Vendor Innovation Partner of the Year

Tanium, der branchenführende Anbieter von Converged Endpoint Management (XEM), gab bekannt, dass das Unternehmen erneut mit dem Microsoft Partner of the Year Award ausgezeichnet wurde, dieses Mal in der prestigeträchtigen Kategorie Independent Software Vendor (ISV) Innovation 2024. Die Auszeichnung würdigt Tanium für seine Fortschritte unter Verwendung von Microsoft Copilot AI, Cloud-Diensten und weiterer fortschrittlicher Techniken, Ansätze und Anwendungen. Tanium hat kürzlich seine Partnerschaft mit Microsoft Copilot for Security bekannt gegeben, um Sicherheitsteams einen autonomen Vorteil zu verschaffen. Die Echtzeit-Endpunktdaten von Tanium, die für KI von entscheidender Bedeutung sind, werden in Microsofts Copilot for Security, ein OpenAI-basiertes Produkt, integriert. Sicherheitsexperten von führenden Unternehmen wie AstraZeneca und JLL profitieren bereits vom Zugang zu Echtzeit-Transparenz und KI-gesteuerter Cybersicherheit. Mit Microsoft und Tanium können die Kunden schneller auf Bedrohungen reagieren und das Risiko innerhalb von Minuten bewerten und entsprechend handeln.

"Im Zentrum der Zusammenarbeit von Tanium und Microsoft steht die Automatisierung", so Jeff Haskill, VP of Enterprise Technology Services, AstraZeneca. "Wir können alles in unserer Umgebung erkennen und es dann – nahtlos und ohne menschliches Eingreifen – abschalten."

Tanium wurde außerdem als Finalist in den Microsoft Commercial Marketplace-Kategorien für die Regionen Global und Americas ausgezeichnet. Mit diesen Auszeichnungen werden die drei besten Partner in ihrer jeweiligen Kategorie geehrt.

"Die Echtzeit-Endpunktintelligenz von Tanium ist die treibende Kraft, die es Kunden ermöglicht, KI zu nutzen, um Risiken schnell zu identifizieren, Vorfälle zu untersuchen und die Reaktion zu beschleunigen. Dies reduziert den Arbeits- und Ressourcenaufwand bei Sicherheitsverletzungen erheblich und entschärft Risiken schneller", sagt Rob Jenks, Senior Vice President, Corporate Strategy, bei Tanium . "Es ist eine Ehre, erneut einen Partnerpreis zu erhalten, der unsere gemeinsamen Produktinnovationen und Lösungen würdigt, die die Sicherheitslage unserer Kunden deutlich verbessern. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Microsoft fortzusetzen, um Sicherheitsteams mit Lösungen von unübertroffener Geschwindigkeit, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit zu versorgen."

Tanium und Microsoft bieten weitere Lösungen für Sicherheit, Governance, Analytik, Identität, Orchestrierung, Data Operations, Risiko und Asset Management an, die es Kunden ermöglichen, ihre Investitionen in Microsoft-Plattformen zu maximieren und gleichzeitig Komplexität und Risiken zu reduzieren. Zu den aktuellen Lösungen von Tanium und Microsoft gehören:

  • Microsoft Copilot for Security – Gemeinsam bieten Tanium und Microsoft der Copilot OpenAI-Engine End-to-End-Transparenz-, Kontroll- und Abhilfefunktionen, die Sicherheitsteams in die Lage versetzen, Bedrohungsuntersuchungen mit Echtzeit-Endpunktinformationen und intelligenten Empfehlungen zu beschleunigen.
  • Microsoft Sentinel – Durch die Partnerschaft ergänzt Tanium die Sicherheitswarnungen von Microsoft mit Echtzeit-Kontext vom Endpunkt und integrierter Abhilfe im großen Maßstab.
  • Microsoft Entra ID – Tanium bietet Microsoft-Kunden Echtzeit-Funktionen für Geräterisiken und Abhilfemaßnahmen für eine verbesserte bedingte Zugangskontrolle und Zero Trust im gesamten Unternehmen.
  • Microsoft Intune/SCCM – Tanium ergänzt Microsoft Intune, um alle erfassbaren Geräte in Sekundenschnelle zu erreichen und ein umfassendes Bestandsverzeichnis in Echtzeit zu erstellen.
  • Microsoft Defender for Endpoint – Tanium verbessert das Management und die schnelle Bereitstellung von Microsoft Defender for Endpoint mit Leichtigkeit in der gesamten Umgebung.

"Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Finalisten der Microsoft Partner of the Year Awards 2024", gratulierte Nicole Dezen, Chief Partner Officer und Corporate Vice President bei Microsoft. "Die Dynamik, die durch die zahlreichen KI- und Copilot-Ankündigungen in diesem Jahr entstanden ist, hat die Innovation unserer Partner beflügelt und unseren Kunden bahnbrechende Dienste und Lösungen ermöglicht. Ich bin inspiriert von den Fähigkeiten und der Kreativität in unserem Partner-Ökosystem und die diesjährigen Gewinner zeigen auf wunderbare Weise, was mit KI und der Microsoft Cloud alles möglich ist."