Abwehr und Schutz vor Telefonbetrug

Phoneprinting – Schutz vor betrügerischen Anrufen

Phoneprinting – Schutz vor betrügerischen Anrufen

Sicherheit am Telefon

Laut Untersuchungen von Pindrop® Labs geht bei Callcentern in den USA jede Sekunde ein betrügerischer Anruf ein. Die Verluste durch solche Betrügereien beliefen sich im vergangenen Jahr auf insgesamt 14 Mrd. US-Dollar. Zusätzlich geben Unternehmen jährlich 8 Mrd. USD dafür aus, ihre Kunden zu authentifizieren.

Pindrop, Pionier für Betrugsbekämpfung und Authentifizierung bei der Sprachkommunikation, hat nun die Pindrop® Protect 4.0 Lösung auf den Markt gebracht.

Mit Protect 4.0 steht den führenden Callcentern weltweit eine umfassende Multifaktor-Lösung zur Betrugsbekämpfung zur Verfügung, die die Abhängigkeit von wissensbasierten Fragen bei der Authentifizierung vermindert. Dieser Ansatz befähigt Pindrop, auch Betrüger zu entdecken, die sich mit viel Geschick tarnen. Gelingt es dem Betrüger, eine Technologie zu umgehen, so wird er durch eine andere entlarvt.

Kernstück von Protect 4.0 ist die neu veröffentlichte, hoch differenzierte Phoneprinting™ 2.0 Technologie. Diese patentierte Technologie der zweiten Generation analysiert mehr als 1300 Audiomerkmale eines Anrufs, um die winzigen Anomalien zu finden, die Anzeichen für einen Betrug sind, und den Typ des verwendeten Geräts, den geografischen Standort des Anrufers und den Telefonbetreiber zu bestimmen. In Verbindung mit Verbesserungen der Genauigkeit, zu denen etwa eine erweiterte Metadaten-Analyse zählt, ermöglicht Phoneprinting 2.0 zehn Mal aufschlussreichere Ergebnisse als die Vorgängerversion. Dank dieser Upgrades kann Pindrop Protect die Erkennungsrate für die raffiniertesten Betrüger um 20 Prozent erhöhen.

„Wir bei SunTrust haben es uns zur Aufgabe gemacht‚ den Weg zum finanziellen Erfolg auszuleuchten’, und das bedeutet, dass der Kunde bei uns König ist. Deshalb tun wir alles, um unsere Kunden stets optimal zu betreuen – gleich, ob sie in unsere Filialen kommen, das Internet nutzen oder unsere Service-Hotline anrufen, erklärt Javier Mendez, SVP of Fraud Management bei der SunTrust Bank. „Wir möchten unsere Kunden zufriedenstellen und begeistern, und dazu gehört auch, dass wir sie in unseren Callcentern mit einer starken, nahtlosen Multifaktor-Sicherheits- und -Authentifizierungslösung wie Pindrop schützen.“

200% Zuwachs bei Callcenter-Betrug

Die steigenden Kosten und Schäden machen den Unternehmensleitungen bewusst, dass die Sicherheit am Telefon zu einer immensen Herausforderung geworden ist. Basierend auf Daten, Know-how und Erkenntnissen, die über einen Zeitraum von sechs Jahren gewonnen wurden, bietet Protect 4.0 hoch differenziertes Phoneprinting der zweiten Generation, das es Betrügern enorm erschweren wird, bei ihren Angriffen unentdeckt zu bleiben.

Pindrop Protect nutzt sämtliche Aspekte eines Anrufs – Audio-, Sprach- und Metadaten – und bewertet jeden Anruf anhand von Anomalie-Erkennung und Abgleich mit bestehenden Betrugsprofilen via Phoneprinting-Technologie, Voiceprinting und Pindrop Network™. Die Technologie wird im Verbund mit maschinellem Lernen, kundenseitigen Informationen zu ermittelten Betrügern sowie anonymisierten Betrugsmodellen eingesetzt. All dies macht Pindrop Protect zu einer außerordentlich präzisen Lösung für Betrugsbekämpfung.