NetJapan kommt mit neuer Business Continuity-Lösung nach Europa

München, 29 April, 2014 – NetJapan GmbH hat heute seinen Markteintritt in Europa mit seinem Flaggschiff, den Backup- und Wiederherstellungslösungen ActiveImage Protector™ und vmGuardian™, für physische und virtuelle Windows- und Linux-Server, Hyper-V Host-Rechner und VMware basierte virtuelle Systeme bekannt gegeben.

ActiveImage Protector – Ultraschnelle Backup- und Wiederherstellung für Windows und Linux, virtuell und physikalisch
Ausgerichtet auf die heutigen modernen Geschäftsanforderungen, ist ActiveImage Protector eine erschwingliche, sichere, zuverlässige und ultraschnelle, auf Sektoren basierte Backup- und Wiederherstellungslösung, optimiert für physische und virtuelle Windows- und Linux-Servers und Workstations, ebenso wie Hyper-V Host-Rechner und -Mandanten.

ActiveImage Protector beinhaltet zwei neue Funktionalitäten; Smart-Sector Technology und Inline Data Deduplicaton Compression (IDDC). Während die Smart-Sector Technology ausschliesslich die benutzten Sektoren auf dem Laufwerk sichert, bietet die Inline Data Deduplication Compression (IDDC) Funktionalität beim Backup in Echtzeit eine Daten-Deduplizierung “on the fly”. Diese Besonderheiten, kombiniert mit der sicheren Backup und Wiederherstellung von ActiveImage Protector, bieten dem Anwender eine einfach anzuwendende Lösung mit deutlichen Einsparungen im Verwaltungsaufwand und den Speicherkosten.

Die Broschüre in englischer Sprache zu ActiveImage Protector finden Sie im Anhang dieses Beitrags.

vmGuardian – Backup ohne Agent für virtuelle VMware ESXi Systeme
vmGuardian benützt die gleiche zuverlässige Backup Engine wie ActiveImage Protector, wurde aber spezifisch entwickelt zum Backup von virtuellen Systemen auf VMware ESXi Hosts. vmGuardian bietet, ohne Installation und Agent, Backup und Wiederherstellung aller virtuellen Windows- und Linux Systeme auf allen vorhanden ESXi Host-Systemen, mit Verwaltung der Backups über ein Webbrowser-Interface.

Testversionen von ActiveImage Protector oder vmGuardian können hier heruntergeladen werden: www.netjapan.eu

Channelfokus
NetJapan ist bestrebt in Europa, wie auch in den restlichen EMEA-Ländern ein Fachhandels-Netzwerk aufzubauen.

“Nachdem wir beinahe zwei Jahrzehnte in Asien und Nordamerika erfolgreich waren, haben wir uns entschieden, unsere marktführenden Backup- und Wiederherstellungslösungen auch in Europa, im Nahen Osten und in Afrika zu lancieren. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Produkte den Fachhändlern einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil, und dem Endanwender eine überlegene Lösung bieten” erklärt Jiang, Guancheng, CEO von NetJapan, Inc.

“Es war einfach einmalig als Berater für ein Unternehmen zu arbeiten, welches die Backup- und Wiederherstellungsanforderungen der heutigen Unternehmen versteht. Die von NetJapan entwickelten Produkte gehören zu den leistungsfähigsten und verlässlichsten Lösungen, die ich je gesehen habe” erklärt Jamey Kirby, Microsoft MVP, Entwickler der ersten Windowsbasierten Snapshot Technologien und externer Berater für NetJapan, Inc.

Fachhändler finden weitere Informationen über Netjapan und die Möglichkeit, Produkte zu testen auf: www.netjapan.eu

Über NetJapan
Die NetJapan Inc. (www.netjapan.eu) bietet seit 1996 überlegene Backup- und Wiederherstellungslösungen in Asien und Nordamerika für Industriegiganten wie NEC, Hitachi, Fujitsu, Panasonic und Toshiba. 2008 hat NetJapan die selbst entwickelte Backup- und Wiederherstellungslösung ActiveImage Protector auf den Markt gebracht (aktuelle Version 3.5). 2013 lancierte NetJapan die Backup- und Disaster Recovery Lösung vmGuardian für virtuelle Systeme auf VMware ESXi Host-Rechnern.