Good Technology und MobilityLab stellen MobileSputnik for Good vor

Frankfurt am Main, 29. April 2014 – Good Technology™, der führende Anbieter von sicheren Mobility-Lösungen, und MobilityLab LLC, ein führender Hersteller von Enterprise-Mobility-Produkten der nächsten Generation, stellen MobileSputnik for Good vor. Die neue Version dieser Productivity App verwandelt einen Tablet-Rechner in einen vollwertigen mobilen Arbeitsplatz. MobileSputnik for Good steht ab sofort für Nutzer von Apples iPad im Good Dynamics Marketplace zum Download zur Verfügung.

MobileSputnik for Good greift auf die Good Dynamics Secure Mobility Platform zurück und nutzt die Vorteile, die das Good Dynamics Shared Services Framework bietet. Dadurch stehen Sicherheitsfunktionen zur Verfügung, die speziell auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten sind. Weiterhin bietet MobileSputnik for Good einen einfachen und sicheren Zugang zu Unternehmensinformationen. Die Lösung lässt sich zudem nahtlos in bestehende IT- und Sicherheitsinfrastrukturen integrieren.

Die Lösung von MobilityLab stellt ein umfassendes Set von Werkzeugen bereit. Damit lässt sich der Zugriff auf Dateien steuern, auf die Nutzer von Tablets aus zugreifen. Zudem sind Tools für das Betrachten, das gemeinsame Bearbeiten und das Verwalten von Dokumenten integriert. Mitarbeitern stehen somit auf einem Tablet-Rechner vergleichbare Optionen zur Verfügung wie auf ihrem Arbeitsplatz-PC. Der große Funktionsumfang, die einfache Bedienbarkeit und das hohe Sicherheitsniveau von MobileSputnik for Good erlauben es Usern somit, Unternehmensdaten jederzeit und an jedem Ort zu bearbeiten – einfach, bequem und ohne Sicherheitsrisiko.

„Wir freuen uns darüber, MobilityLab und MobileSputnik for Good als Teil des Good Dynamics-Ökosystems begrüßen zu dürfen”, sagt Markus Schepp, Sales & Managing Director DACH bei Good Technology. „Der Trend geht immer stärker in Richtung Mobilität”, so Schepp weiter. „Deshalb sind unsere Kunden stets auf der Suche nach Collaboration-Lösungen für den Einsatz in Unternehmen, die sich durch einen großen Funktionsumfang auszeichnen, gleichzeitig aber hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen.”

MobileSputnik for Good bietet Nutzern von Tablet-Rechnern eine optimale Benutzererfahrung. Die Lösung stellt zu diesem Zweck auf einem Tablet vergleichbare Dateiverwaltungsfunktionen wie ein PC bereit. Ähnlich wie Dateimanager mit einer integrierten Dokumentenvorschau und einer Benutzeroberfläche mit mehreren Fenstern, erlaubt es Windows Explorer, Dateien in unterschiedlichen „Screens” zu öffnen und zu bearbeiten. Der Nutzer kann jederzeit zwischen diesen Fenstern hin und her wechseln. Heruntergeladene Dokumente legt MobileSputnik for Good automatisch in einem Mobile App Container von Good Dynamics ab. Dadurch ist zu jedem Zeitpunkt die Sicherheit der Daten gewährleistet, sowohl am Speicherort als auch beim Transport über ein Netzwerk.

„MobileSputnik for Good stellt geschäftlichen Nutzern von iPads die hochsichere, mobile Arbeitsumgebung zur Verfügung, die sie benötigen, um noch produktiver zu sein”, erläutert Sergey Orlik, Geschäftsführer von MobilityLab. „Durch die Einbindung von MobileSputnik in die Good Dynamics-Plattform und das Good Dynamics Shared Services Framework stehen Nutzern von iPads alle Funktionen von Good for Enterprise offen, also der sichere Zugriff auf E-Mails, Kalender- und Kontaktdaten und Browser. Gleichzeitig können die Nutzer über einen gesicherten Zugang auf Dokumente im Unternehmensnetz zugreifen, Dateien versenden und komplexe Aufgaben bewältigen. Dies alles erfolgt in den geschützten Containern von Good Technology.”

Die zentralen Funktionen von MobileSputnik for Good im Überblick:

  • Integration in Good for Enterprise: Nutzer können Informationen schützen, indem sie vertrauliche Dokumente als E-Mail-Anhang mit Good for Enterprise versenden.
  • Unterstützung von Good Dynamics Shared Services: Mithilfe von Apps, die für die Verwendung mit Good ausgelegt sind, lassen sich Dateien auf sichere Weise speichern, verwalten und bearbeiten. Ebenfalls unterstützt werden die Good Dynamics File Editing Services. Nutzer können somit Dokumente mithilfe von Office-Paketen öffnen, bearbeiten und speichern, die durch Good abgesichert sind.
  • Umsetzung von Richtlinien auf der Ebene von Apps, Nutzern und Nutzergruppen: In Verbindung mit der Good Dynamics-Infrastruktur ermöglicht es der MobileSputnik-Server, den Zugriff auf firmeninterne Informationen zu steuern, zu kontrollieren und zu überwachen. Diese Zugriffsrechte lassen sich separat für einzelne Apps, Nutzer und für ganze Gruppen von Usern festlegen.
  • Mobile Users Productivity: Bestimmte Werkzeuge erhöhen die Produktivität der Nutzer. Diese können beispielsweise mehrere Dokumente parallel öffnen und bearbeiten sowie auf Dateien-Ressourcen im Unternehmen zugreifen. Außerdem haben User die Möglichkeit, Daten auf sichere Weise zwischen einem Tablet und ihrem Arbeitsplatz-PC zu synchronisieren.

Weitere Informationen über MobileSputnik for Good stehen im Good Dynamics Marketplace zur Verfügung.

Über Good Technology
Good Technology, Innovationsführer für sichere Mobilitätslösungen, bietet Unternehmen ein Plus an Flexibilität und Innovationsstärke. Die umfassenden Lösungen von Good bestehen aus einer sicheren Mobilitätsplattform, mobilem Gerätemanagement, diversen Collaboration-Anwendungen sowie einem breit gefächerten Ökosystem von Drittanbieter- und Partner-Anwendungen, das dabei hilft, das mobile Potential in Unternehmen zu entfalten. Zu den Kunden von Good Technology gehören mehr als 5.000 Organisationen in 130 Ländern weltweit, darunter führende FORTUNE 100™-Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Handel, Behörden und öffentliche Verwaltung, Produktion und Luftfahrt sowie Verteidigung. Erfahren Sie mehr auf www.good.com/de.