IP-Zutrittskontrolle

2N bringt WaveKey auf den Markt und revolutioniert die Zugangskontrolle

2N bringt WaveKey auf den Markt und revolutioniert die Zugangskontrolle

Die nächste Generation der Bluetooth-basierten mobilen Zutrittstechnologie bietet einen Schritt in Richtung Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit

2N, der weltweite Marktführer für internetfähige Sprechanlagen und Zutrittskontrollsysteme, hat mit WaveKey eine neue Zutrittstechnologie auf den Markt gebracht, die neue Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit für die mobile Zutrittskontrolle in Büros und Gebäuden setzt. Die einzigartige Benutzerfreundlichkeit von WaveKey gibt Gebäudeeigentümern und -nutzern sicherere Optionen für den Zugang und die Umgestaltung von Büro- oder Wohnräumen, wenn allgemeine Covid-Beschränkungen aufgehoben werden, aber die Anforderungen an soziale Distanzierung oder bei Kontrollen bestehen bleiben.

Sie löst das Problem, dass sich bei einigen völlig berührungslosen “Proximity”-Funktionalitäten die Tür ungewollt öffnet, wenn ein Benutzer vorbeigeht – Hilft Unternehmen, in der Post-Covid-19-Ära sicherere und flexiblere Arbeitsumgebungen zu schaffen

Die neue patentierte mobile Zugangstechnologie ist in der Lage, eine Tür in nur 0,3 Sekunden zu entriegeln, was doppelt so schnell ist wie eine RFID-Karte. Entscheidend ist, dass sie auch das Sicherheitsproblem des völlig berührungslosen "Proximity"-Modus löst und das Risiko einer ungewollten Türöffnung beim Vorbeigehen eines Benutzers vollständig eliminiert. WaveKey löst damit die Probleme, die manchmal mit früheren Versionen der Bluetooth-Zutrittskontrolltechnologie verbunden waren. Die neue Technologie vereinfacht bereits den Gebäudezugang, erhöht die Sicherheit und steigert die Flexibilität am Arbeitsplatz für über 100 Mitarbeiter des größten Autohauses von Jaguar und Land Rover in der Tschechischen Republik. Die Technologie wird auch eine wichtige Rolle beim Schutz von Personen in der Post-Covid-19-Umgebung spielen. Schnell und sicher kann die WaveKey-Technologie helfen, den berührungslosen Zugang zu Gebäuden, Etagen oder bestimmten Bereichen sowie die Abwicklung von Lieferungen zu regeln. Auch die Zuweisung und der Entzug von WaveKey-Zugangsberechtigungen, die direkt auf das Smartphone des Benutzers gesendet werden, ist unkompliziert – eine schnelle und bequeme Lösung, die den zusätzlichen Vorteil bietet, dass der Kontakt von Mensch zu Mensch entfällt. In all diesen Punkten erfüllt WaveKey die Nachfrage von Hausverwaltern, Architekten und Planern nach innovativen Lösungen zur Wahrung der sozialen Distanz sowie einer hygienischen Büroumgebung.

Die Zuverlässigkeit von WaveKey ist das Ergebnis umfangreicher Tests, die 2N mit 100 verschiedenen Handymodellen, darunter sowohl Android als auch iOS, durchgeführt hat, sowie von Kompatibilitätstests mit mehr als 15.000 Türöffnungen.

Michal Kratochvil, CEO von 2N , erklärt: "WaveKey ist ein Durchbruch für die Smart-Home-Branche. Er ermöglicht einen reibungslosen Zutritt schneller, sicherer und zuverlässiger als je zuvor. Mobile Ausweise sind in Nordamerika und EMEA aufgrund der Verbreitung von High-End-Smartphones und dem Fokus auf Sicherheitsinnovationen bereits weit verbreitet. Unsere neue Technologie hebt den mobilen Zugang auf die nächste Stufe und sorgt für mehr Komfort – sowohl für den Benutzer als auch für den Administrator."