G DATA Webinar

Was wurde eigentlich aus Hafnium und Co.? – Der IT Security Rückblick

Event Findet statt am:

17.02.2023, 11:00 Uhrbis12:00 Uhr
Was wurde eigentlich aus Hafnium und Co.? – Der IT Security Rückblick

Webinar am Freitag, 17. Februar 2023, 11:00 – 12:00 CET

Nach kurzer Zeit flaut das mediale Interesse an Berichten über eine kritische Sicherheitslücke rapide ab. Doch nur, weil ein Ereignis aus der Berichterstattung verschwunden ist, bedeutet das nicht, dass es „vorbei“ ist. Wir werfen in diesem Webinar einen Blick auf einige der größeren Sicherheitslücken der letzten Zeit – und wie relevant solche Sicherheitslücken nach einer längeren Zeit noch sind.

Fakt ist: Je mehr Zeit nach dem Bekanntwerden einer Sicherheitslücke verstreicht, desto wahrscheinlicher ist ein Ausnutzen. Doch damit nicht genug: Je mehr Zeit Unternehmen bis zur Installation eines Patches oder eines Updates verstreichen lassen, desto schwieriger wird eine Einschätzung, ob das Netzwerk bereits kompromittiert ist. Und nicht jede Sicherheitslücke wird in einer vorhersehbaren Art und Weise zum Problem – wie wir gerade am Beispiel "log4Shell" sehen können.

Tim Berghoff, Security Evangelist bei G DATA, gibt Ihnen in diesem Webinar einen IT Security Rückblick und ordnet neue und alte Gefahren im aktuellen Geschehen ein.

Inhalte des kostenfreien Webinars:

  • Reaktionen auf akute Sicherheitslücken
  • Mitigation contra Behebung
  • Wie ein kurzfristiger Workaround zum langfristigen Problem werden kann
  • Was wurde aus Hafnium, Log4Shell und Emotet?
Zur Anmeldung

Wichtiger Hinweis zum Anmeldeprozess: Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach – in Einzelfällen kann die Anmeldebestätigung dort landen. Wenn Sie innerhalb eines Tages keine Bestätigung erhalten, kontaktieren Sie uns unter: webinar[at]gdata.de