Silver Peak stellt WAN-Optimierung für Equinix Performance Hub zur Verfügung

München, 20. März 2014 – Silver Peak, ein führender Anbieter von Software, mit der sich Daten schnell, effizient und sicher über große Entfernungen übermitteln lassen, hat eine Kooperation mit Equinix Inc. (Nasdaq: EQIX) geschlossen, einem globalen Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen. Im Rahmen der Vereinbarung stellt Silver Peak WAN-Optimierungssysteme bereit, um die Anbindung von Firmenrechenzentren an die Equinix Performance Hub (R)-Lösung zu optimieren.

Der Equinix Performance Hub kombiniert die industrieweit führende WAN-Optimierungstechnologie von Silver Peak mit Komponenten aus den Bereichen Rechenzentrumstechnik, Netzwerke und Cloud Computing. Das Resultat ist eine optimale Performance von Anwendungen und eine deutlich bessere Benutzererfahrung (User Experience), wenn ein Unternehmen seine IT-Infrastruktur zu einer hybriden Cloud-Umgebung ausbaut.

Schneller und zuverlässiger Zugang zu Cloud-Anwendungen
Der Performance Hub ermöglicht es Unternehmen, sichere und zuverlässige Verbindungen zu 975 Netzwerken und den Angeboten von 450 Cloud Service Providern herzustellen, die über die Rechenzentren von Equinix verfügbar sind. Mithilfe der WAN-Optimierungslösungen von Silver Peak können Unternehmen die Anbindung an eine Cloud in einem Equinix Performance Hub konsolidieren und dadurch die Antwortzeiten geschäftskritischer Anwendungen drastisch reduzieren. Firmen und Organisationen profitieren somit von einem zuverlässigeren und schnelleren Zugang zu Anwendungen, die über eine Cloud-Umgebung als Software as a Service (SaaS) bereitgestellt werden. Dies sind beispielsweise Microsoft Office 365, Salesforce.com sowie Google Drive. Zu den Unternehmen, welche die Equinix Performance Hub-Architektur implementiert haben, zählen weltweit tätige Konzerne wie Chevron, eBay und Nvidia.

“Je mehr Unternehmen hybride Cloud-Architekturen einsetzen, desto häufiger hören wir, welche Herausforderungen für die Netzwerk-Performance damit verbunden sind und wie schwer es ist, den Beschäftigten in Außenstellen eine durchgängig gute User Experience zu bieten”, sagt Ihab Tarazi, Chief Technology Officer von Equinix. “Der Equinix Performance Hub kombiniert die WAN-Optimierungstechnologie von Silver Peak mit den Vorteilen von Cloud Computing. Dadurch können Nutzer von jedem Standort aus auf geschäftskritische Daten und Cloud-Computing-Ressourcen zugreifen.”

Entfernung zwischen Anwendern und Cloud-Ressourcen minimieren
“Das Weitverkehrsnetz durchläuft derzeit einen tief greifenden Wandel, weil sich die  Grenzen der Unternehmens-IT in die Public Cloud ausweiten”, erläutert David Hughes, Chief Executive Officer von Silver Peak. “Unsere Kompetenz in den Bereichen softwarebasierte WAN-Optimierung und Virtualisierung macht Silver Peak zur perfekten Lösung für alle Firmen und Organisationen, die eine leistungsstarke Anbindung an Cloud-Computing-Ressourcen benötigen.” Equinix habe dies erkannt, Hughes weiter. “Daher freuen wir sehr, dass wir mit Equinix beim Performance Hub zusammenarbeiten, um die Anwender in Unternehmen und die Cloud näher zusammenzubringen.”

Mit den softwarebasierten WAN-Optimization-Lösungen von Silver Peak können Unternehmen ihre bestehenden WAN-Verbindungen (Wide Area Network) für Hybrid Clouds fit machen. Die Produkte von Silver Peak eignen sich für die Anbindung von Standorten und Rechenzentren jeder Größe – von der kleinen Außenstelle mit wenigen Mitarbeitern bis hin zum Großrechenzentrum. Die virtualisierten WAN-Optimierungssysteme der Reihe VX und VRX unterstützen WAN-Verbindungen mit einer Bandbreite von 1 GBit/s und höher.

Von der einzigartigen Leistungsstärke der Lösungen von Silver Peak profitieren alle Arten Anwendungen und Verkehrstypen. Das gilt für proprietäre Inhouse-Anwendungen, File-Sharing-Lösungen sowie Applikationen, die besonders empfindlich auf hohe Latenzzeiten reagieren, wie Video, Sprache und der Zugriff auf Echtzeitdatenbanken. Die Technologie von Silver Peak in Verbindung mit dem Equinix Performance Hub stellt eine maximale Performance sicher, wenn Unternehmen und Organisationen Anwendungen und Daten in eine Cloud-Umgebung verlagern.

Vorteile des Equinix Performance Hub im Zusammenspiel mit Silver Peak
Die Nutzer des Equinix Performance Hub profitieren von der Kooperation zwischen Equinix und Silver Peak in mehrfacher Hinsicht:

  • In Form geringerer Netzwerkkosten und der Möglichkeit, aus einer breiten Palette von Service Providern den für sie optimalen Anbieter auszuwählen.
  • Durch eine deutliche höhere Leistungsfähigkeit von Anwendungen, die als Software as a Service bereitgestellt werden. Dazu zählen beispielsweise Salesforce.com, Microsoft Office 365 sowie Google Drive.
  • Einer höheren Performance von Echtzeit-Geschäftsanwendungen wie Desktop-Virtualisierung, Microsoft SharePoint(R) und WebEx(R).
  • Der Möglichkeit, Daten und Workloads in räumlich entfernten Cloud-Rechenzentren zu replizieren. Zudem ist es einfacher, Backups von geschäftskritischen Daten an anderen Standorten zu erstellen. Diese Maßnahmen sind unter den Aspekten Geschäftskontinuität (Business Continuity) und Disaster Recovery wichtig.
  • Der Option, sichere und zuverlässige Verbindungen zwischen einer Public Cloud und der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur einzurichten.
  • Der optimalen Ausschöpfung der Kapazität vorhandener WAN-Verbindungen. Dies erspart Unternehmen kostspielige Upgrades. Die Voraussetzung dafür schaffen Technologien von Silver Peak wie Network Memory(TM) für das Deduplizieren von Daten, Quality-of-Service-Mechanismen (QoS) und Verfahren, die sicherstellen, dass Datenpakete in der richtigen Reihenfolge übermittelt werden.

Verfügbarkeit
Die Software-Lösungen von Silver Peak sind ab sofort im Silver Peak Marketplace (http://marketplace.silver-peak.com/) und über Silver Peaks weltweites Netz von Vertriebspartnern verfügbar. Der Equinix Performance Hub steht ab sofort in den Rechenzentren von Equinix in Nordamerika bereit. Im Lauf des Jahres wird Equinix den Performance Hub weltweit zur Verfügung stellen.

Über Silver Peak
Die Software-Lösungen von Silver Peak beschleunigen den Transfer von Daten zwischen Rechenzentren, Remote Offices und Cloud-Computing-Umgebungen. Kostenlose Testversionen der Software von Silver Peak stehen auf folgender Web-Seite zum Herunterladen bereit: http://www.silver-peak.com/marketplace