Silver Peak erweitert seine Produktlinie für die Virtual Data Replication

München, 22. April 2014 – Silver Peak, ein führender Anbieter von Software, mit der sich Daten schnell, effizient und sicher über große Entfernungen übermitteln lassen, hat seine Velocity Replication Acceleration-Softwaresuite (VRX) um einen weiteren Replication Accelerator erweitert. Die neue Lösung VRX-6 ermöglicht es Storage-Administratoren, WAN-Verbindungen (Wide Area Networks) mit einer Bandbreite von bis zu 300 MBit/s zu nutzen, um Daten zwischen Rechenzentren an unterschiedlichen Standort zu replizieren. Silver Peak VRX-6 beschleunigt das Spiegeln von Daten (Replication) im Schnitt um den Faktor 20, und dies über beliebige Distanzen hinweg.

Die VRX-Software-Produkte basieren auf Silver Peaks Virtual Acceleration Open Architecture. VXOA ist die weltweit schnellste Systemsoftware im Bereich Data Acceleration. VXOA eliminiert Faktoren, die bislang die Mobilität von Daten beeinträchtigten. Dazu zählen zu große Distanzen zwischen Rechenzentren, die Überlastung von WAN-Verbindungen, hohe Paketverlustraten sowie Bandbreiten-Engpässe.

VRX-6 lässt sich nahtlos in jede Umgebung für die Datenreplizierung einbinden. Die Lösung unterstützt alle gängigen Hypervisors, einschließlich VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer und KVM. Zudem arbeitet VRX-6 mit allen asynchronen, IP-gestützten Replizierungslösungen zusammen, unter anderem den Produkten von Dell, EMC®, Hitachi Data Systems (HDS) und NetApp®.

VRX-Lösungen von 20 MBit/s bis 1 GBit/s

  • VRX-6 ergänzt die Palette der VRX-Lösungen, die im Bereich Datenreplizierung Replizierungsraten von bis zu 2 Terabyte pro Stunde (TByte/h) unterstützen:
  • VRX-2 für eine Bandbreite von bis zu 20 MBit/s und eine Replizierungsrate von durchschnittlich 50 GByte/h
  • VRX-4 für 100 MBit/s und eine Replizierungsrate von 250 GByte/h,
  • VRX-6 für eine WAN-Bandbreite von bis zu 300 MBit/s und ein Replizierungsvolumen von 750 GByte/h sowie
  • VRX-8 für WAN-Links mit bis zu 1 GBit/s und mit einer durchschnittlichen Replizierungsrate von bis zu 2 TByte/h.

“Mit der VRX-6-Software steht Unternehmen jeder Größe eine leistungsfähige VRX-Lösung zur Verfügung, die es ihnen ermöglicht, auch anspruchsvolle Vorgaben in Bezug auf Recovery Time Objectives und Recovery Point Objectives einzuhalten”, sagt Everett Dolgner, Director of Replication Product Management bei Silver Peak. “Um diese Ziele zu erreichen, sind weder tief greifende Netzwerk-Fachkenntnisse erforderlich noch langwierige Installationsprozeduren.”

Schnelle und unkomplizierte Installation
Mithilfe der VRX-Software von Silver Peak sind Storage-Administratoren in der Lage, Daten innerhalb von weniger als 20 Minuten in ein anderes Rechenzentrum zu replizieren. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass dazu kein Netzwerk-Knowhow und keine speziellen Kenntnisse von Netzwerkmanagement-Tools erforderlich sind.

Der Storage-Administrator muss nur die gewünschte Version der VRX-Software aus dem Silver Peak Marketplace (http://marketplace.silver-peak.com) herunterladen. Anschließend installiert er unter dem Hypervisor seiner Wahl die entsprechende VRX-Version auf den Quell- und Zielsystemen an beiden Standorten. Abschließend muss der IT-Fachmann nur noch durch Eingabe weniger Befehle den Datenverkehr zwischen den Storage-Systemen in beiden Rechenzentren zu den VRX-Appliances umleiten – fertig.

Anwender sind von Silver Peak VRX überzeugt
“Wenn ein Unternehmen wächst, ändern sich dadurch auch die Anforderungen an die IT-Abteilung seitens der Anwender. Vor diesem Hintergrund wird es immer wichtiger, das Netzwerk zu optimieren. Das gilt vor allem für die Vorkehrungen im Bereich Disaster Recovery”, erläutert Tim Buckley, Group IT Director bei United Drug. Das Unternehmen aus Irland ist ein führender Dienstleister im Bereich Gesundheitswesen.

United Drug setzt EMCs RecoverPoint als strategische Komponente ein, um die Folgen eines Ausfalls von Rechenzentren oder wichtigen IT-Systemen zu kompensieren. “Daher benötigen wir eine Lösung, die eine hohe Performance bietet und möglichst viele Datenverkehrsarten unterstützt”, so Buckley. Dieses System muss verhindern, dass durch eine unzureichende Qualität der Netzwerkverbindungen und zu hohe Latenzzeiten Probleme entstehen. “Silver Peak hat in dieser Beziehung einen klaren Vorteil gegenüber anderen Lösungen”, bekräftigt Tim Buckley. “Hinzu kommen zwei weitere Punkte: die hohe Flexibilität der VRX-Appliances und dass es nur wenige Minuten dauert, die Lösung von Silver Peak zu implementieren.”

Bis zu 2 Terabyte pro Tag replizieren
Auch bei der Citizen Business Bank ist die Velocity Replication Acceleration-Software der Reihe VRX von Silver Peak im Einsatz. Zu den Kunden des Instituts mit Hauptsitz in Ontario nahe Los Angeles (Kalifornien) zählen zahlreiche Unternehmen und Geschäftsleute. “Bevor wir die VRX-Lösungen von Silver Peak einsetzen, dauerte es bis zu 27 Stunden, bis die tägliche Sicherung von 500 MByte Daten abgeschlossen war”, erläutert Steve Borba, IT-Administrator bei dem Geldinstitut. “Das Replizieren der Datenbestände erforderte sogar fast eine ganze Woche.”  Das Unternehmen hatte bereits positive Erfahrungen mit dem Einsatz von virtualisierten Servern gemacht: “Virtual Machines unter VMware weisen vergleichbare Leistungswerte wie physische Server”, sagt Borba. “Deshalb prüften wir, ob es auch virtualisierte Data-Acceleration-Lösungen mit proprietären Hardware-Appliances aufnehmen konnten.”

Die Citizen Business Bank implementierte daher die Software von Silver Peak zusammen mit der SAN-zu-SAN-Replizierungslösung Dell Compellent. Das Ergebnis spricht für sich: “Dank Silver Peak VRX können wir nun bis zu 2 TByte pro Tag replizieren”, so Steve Borba. “Die verfügbare WAN-Bandbreite erhöhte sich durch den Einsatz der Software von Silver Peak um den Faktor 22.”

Über Silver Peak
Die Software-Lösungen von Silver Peak beschleunigen den Transfer von Daten zwischen Rechenzentren, Remote Offices und Cloud-Computing-Umgebungen. Kostenlose Testversionen der Software von Silver Peak stehen auf folgender Web-Seite zum Herunterladen bereit: http://www.silver-peak.com/marketplace