Digitalisierung

Nichts zu verbergen? - Privatsphäre im Digitalen Zeitalter

Event Findet statt am:

26.09.2018, 11:00 Uhrbis03.10.2018, 17:00 Uhr
Nichts zu verbergen? - Privatsphäre im Digitalen Zeitalter

Privacy Week Berlin 2018

Vom 26. September bis 3. Oktober 2018 stellt die erste Privacy Week Berlin das Thema „Personenbezogene Daten im Digitalen Zeitalter“ in den Mittelpunkt und bietet jeder und jedem Interessierten vielfältige Möglichkeiten, um dazu zu lernen, sich auseinander zu setzen und mitzuwirken.

Privatsphäre polarisiert in der digitalisierten Welt. Das zeigen die aktuellen Debatten rund um den Schutz der Privatsphäre, den Datenschutz oder den Überwachungsstaat.

Einmal im Jahr widmet sich nun die Privacy Week Berlin diesem vielschichtigen Thema im Rahmen einer dezentralen Veranstaltungswoche mit unterschiedlichsten Diskussions- und Aktionsformaten, die von Kooperationspartner*innen aus Wissenschaft + Forschung, Politik + Zivilgesellschaft, Kunst + Kultur sowie der Wirtschaft angeboten werden.

Damit führt die Privacy Week Berlin eine Idee des Chaos Computer Club Wien (C3W) fort, die erstmals 2016 in Wien ihren Ausdruck in einer Konferenz- und Workshop-Woche fand: es geht beim Thema Privatsphäre heutzutage nicht mehr nur darum, sich über komplexe Dynamiken, Zustände oder Missstände zu empören, sondern vielmehr auch darum, zu einer persönlichen Haltung und in die Handlung zu kommen.

Hier möchte die Privacy Week Berlin inspirieren und alle interessierten Menschen im Rahmen der meist kostenlosen deutsch- und/oder englischsprachigen Veranstaltungen zu Wissenserweiterung, Austausch und Networking einladen. Zu den diesjährigen Initiatoren und Unterstützern der Privacy Week Berlin zählen kollaborative Netzwerke von engagierten Initiativen, Künstlern und Wissenschaftlern, wie #wastun , Digitalcourage e.V. , Digitale Gesellschaft e.V. und viele mehr.

Am Mittwoch, den 26. September startet die Privacy Week Berlin 2018 mit einem Opening Event inkl. Live-Stream aus der Forum Factory in der Besselstr. 13-14, 10969 Berlin.

Alle Programmpunkte finden Sie unter: https://2018.privacyweek.berlin/programm