Neue Office 365 und Google Apps Funktionen für GFI MAX RemoteManagement

Durham, N.C. – 12. März 2014: GFI MAX(TM) hat heute die Verfügbarkeit von AppControl, einer neuen Cloud Service Management Komponente für GFI MAX RemoteMangement, angekündigt. Die neue Komponente ermöglicht Managed Service Providern (MSPs) die Vorteile von Cloud Services den eigenen Kunden noch näher zu bringen. App Control ermöglicht MSPs, die Benutzerkonten, Mailboxen und Lizenzen von Microsoft(R) Office 365 (TM) und Google Apps (TM) über eine einzige Konsole zu verwalten. Mit der neuen Funktionalität können sich MSPs von der reinen Geräteverwaltung in Richtung einer verbesserten Kundenzufriedenheit durch weitere Mehrwerte für eine bessere Kundenbindung und Erfüllung heutiger Kundenansprüche bewegen. Zudem implementieren Organisationen immer mehr Cloud Services. Mit GFI MAX sind MSPs bestens vorbereitet, die Organisationen für einen effizienten Betrieb des eigenen Geschäftes – egal in welcher IT-Umgebung einschließlich physikalischen, virtuellen und Cloud-basierten Umgebungen – zu unterstützen.

Mit AppControl sind MSPs in der Lage, Benutzer- und Gruppenverwaltungsaufgaben sowohl für Office 365 wie auch Google Apps über ein einziges, stimmiges Benutzerinterface durchzuführen. MSPs müssen sich so nicht mehr an verschiedenen Konsolen anmelden oder komplexe Skripts oder APIs nutzen, um die unterschiedlichen IT Infrastrukturen der Kunden zu verwalten. MSPs, die die GFI MAX Plattform mit AppControl einsetzen, können einfacher Office 365 oder Google App Lizenzen vereinfachen und bestehende Umgebungen verwalten. Die Unterstützung für weitere Cloud basierte Dienste wie “sync and share” und andere Produktivitätsdienste werden nach und nach integriert.

Die wesentlichen Vorteile von AppControl noch einmal zusammengefasst:

  • Leistungsstarke Verwaltungs- und Überwachungsfunktionalitäten unterstützen die Kunden bei der Reduktion des Ballasts von nicht genutzten Cloud Service Lizenzen
  • Schnelle Möglichkeiten zum Ein- und Auschecken ermöglichen MSPs sehr einfach Benutzerkonten anzulegen, umzuändern oder zu löschen. Dies ermöglicht Unternehmenskunden auch in Zeiten von hohen Mitarbeiterfluktuationen das schnelle Anlegen von neuen Mitarbeitern mit der Freischaltung der entsprechenden Cloud Dienste.
  • Deutlich vereinfachte Verwaltung von abgesicherten Gruppen, Distributionslisten, Organisationen und Teams über einen einzigen Bildschirm – mit deutlich höherer Effizienz beim Anlegen und Veralten neuer Dienste.
  • Die Reportingfunktionen ermöglichen MSPs deutlich besser zukünftige Trends vorherzusagen und den Kunden ihre aktuellen und zukünftigen Cloud Service Kosten zu belegen.

“MSPs müssen sich der unangenehmen Herausforderung stellen, immer mehr und mehr Cloud Dienste für ihre Kunden anzubieten. Bis jetzt war dies für die MSPs mehr eine Bedrohung als eine Chance” erklärt Dr. Alistair Forbes, General Manager der GFI MAX Business Unit. “Die Entwicklung hin zu Cloud-basierten Diensten ist auch im SMB Bereich klar zu erkennen und keine kurzfristige Modeerscheinung. Früher hatten die MSPs keinen Zugriff auf Tools, die ihnen eine einfache Integration dieser Services und ein proaktives Anbieten und Verwalten dieser Dienste für ihre Kunden ermöglichten. Stattdessen stiegen eher die Risiken – entweder für zunehmende nicht verrechenbare Zeitaufwände oder durch eine Schwächung der Kundenbeziehung. Mit den neuen Cloud Management Funktionen von AppControl haben MSPs, die GFI MAX RemoteManagement einsetzen, die Möglichkeit sich neue Ertragschancen zu eröffnen, indem die Komplexität bei der Integration von Cloud Diensten reduziert und die notwendige zuverlässige Basis für diese neue kritische Komponente im Geschäft mit den Kunden geschaffen wird. Die Daten, die nun über die kundenspezifische Nutzung der Cloud Services generiert werden können, steigern die positiven Möglichkeiten der MSPs, die Kunden bei der Auswahl der richtigen Cloud Strategie zu beraten und so die Kundenbindung und Geschäftsmöglichkeiten deutlich zu steigern.”

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gfimax.com/remote-management/app-control

Über GFI MAX
GFI MAX hilft IT-Support Unternehmen und MSPs ihre monatlichen Ertragsmöglichkeiten zu steigern, neue Kunden mit preisgünstigen, leistungsstarken und einfach zu nutzenden Diensten zu gewinnen sowie proaktiv kosteneffiziente Services zur Verbesserung der eigenen IT Geschäftsprofitabilität bereitzustellen. GFI MAX stellt eine ganze Reihe von integrierten Softwarelösungen speziell für IT-Support Unternehmen und MSPs zur Verfügung, die sehr schnell zu implementieren sind, einen geringen Verwaltungsaufwand erfordern und sich mit einem eigenen Label ausstatten lassen, damit die Kunden sich mit den angebotenen Diensten besser identifizieren können. Die GFI MAX Plattform ermöglicht MSPs den eigenen Kunden  extern verwaltete AntiVirus-, Online Backup-, Remote-Support-, Email Security-, automatisierte Überwachungs-, Patch Management-, Geräteverwaltungs-, Alarmierungs-, Übersichts- und Reportingdienste über eine einzige Oberfläche anzubieten.

Über GFI
GFI Software (TM) entwickelt hochqualitative IT Lösungen für kleine bis mittelgroße Unternehmen mit bis zu 1000 Nutzern. GFI (R) bietet zwei herausragende Technologien an: GFI MAX (TM), mit der Managed Service Provider (MSPs) den eigenen Kunden zusätzliche Dienste anbieten können, und GFI Cloud (TM), mit der Unternehmen ihre eigenen IT-Teams in die Lage versetzen können, das eigene Netzwerk über die Cloud verwalten und warten zu können. GFI verfügt über einen stetig wachsenden Kundenstamm von aktuell 200.000 Unternehmen. Die Produktlinie von GFI umfasst zudem Lösungen für eine verteilte Zusammenarbeit, Netzwerksicherheit, Anti-Spam, Patch-Management, Fax, Mailarchivierung und Webüberwachung. GFI ist ein auf den Channel Vertrieb fokussiertes Unternehmen mit Tausenden von Partnern auf der ganzen Welt. Das Unternehmen ist mit unzähligen Preisen und industriellen Anerkennungen ausgezeichnet worden und zudem seit langer Zeit Microsoft (R) Gold ISV Partner.