IoT, 5G, Blockchain - Workshops

IoT-Workshops von Rittal und Cloud Ecosystem (München)

Event Findet statt am:

25.09.2018, 12:00 Uhrbis18:00 Uhr
IoT-Workshops von Rittal und Cloud Ecosystem (München)

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

  • IoT-Event von Rittal und Cloud Ecosystem im September in Berlin, Frankfurt und München
  • Workshops und Use Cases zu Themen wie Industrial Analytics, 5G oder Blockchain
  • Start-Up Pitches: Junge Unternehmen zeigen ihre Lösungen für IoT-Herausforderungen

Das Internet of Things (IoT) liefert Unternehmen wertvolle Daten, beispielsweise über Maschinen, Produkte und Transportmittel, die für neue (Produkt-) Erkenntnisse, Geschäftsmodelle und Effizienz genutzt werden können. Auch der Einsatz von Technologien wie etwa Robotics oder 5G und die digitale Transformation ist durch das IoT erst möglich. Laut einer Studie von IDC haben 72 Prozent der befragten Organisationen 2018 mindestens ein neues IoT-Projekt geplant und hierfür auch Budget allokiert.

Wie Unternehmen die Potentiale des IoT identifizieren, besser nutzen und den Herausforderungen begegnen können, erfahren sie – vom IoT-Experten, Softwarehaus bis hin zum Start-Up – bei der IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal in Berlin (04.09.), Frankfurt (13.09.) und München (25.09.). Moderiert von Experten aus Industrie und Forschung, die Erfahrung aus realisierten IoT-Projekten und Einblicke in die Herausforderungen ihrer Anwendungsbereiche einbringen, gibt es Workshops mit Use Cases zu Themen wie 5G, Industrial Analytics und Blockchain.

Best Practice: Von 5G bis Blockchain

Eine Voraussetzung für 5G-Anwendungen ist beispielsweise zuverlässige Kommunikation mit geringer Reaktionszeit (Latenz). Warum Edge Computing hier eine zentrale Rolle spielt und welche Möglichkeiten es bei der Realisierung einer solchen Netzwerkarchitektur gibt, erfahren Teilnehmer im Workshop „5G-Use-Cases mit geringer Latenz“. Ergänzt wird dies um den Vortrag “Discover the Edge. Smart Solutions. Real Business” von Rittal, in dem unter anderem reale, erprobte Edge-Lösungen für 5G vorgestellt werden.

Wer große Datenmengen mittels Verschlüsselung und Zugriffsverwaltung schützen oder Unternehmens-übergreifend sammeln und analysieren möchte, kann dies mit Hilfe von Blockchain-Technologien realisieren. Welche Vorteile gibt es im Zahlungsverkehr und anderen Geschäftsprozessen? Wie können Unternehmen damit Kosten für interne und externe Finanztransaktionen, Finanz-Reporting und Verwaltung reduzieren? Antworten dazu gibt es im Blockchain-Workshop. Darüber hinaus haben junge Unternehmen bei „Start-Up Pitches“ die Möglichkeit, den Teilnehmern des IoT-Events Lösungen für IoT-Herausforderungen vorzustellen.

Kostenlose Anmeldung für IoT-Event

Die IoT-Veranstaltungsreihe findet jeweils ab 12 Uhr am 04.09. in Berlin, am 13.09. in Frankfurt und am 25.09. in München statt.

Der Vortrag “Discover the Edge. Smart Solutions. Real Business” von Rittal erfolgt jeweils: 13:15-13:45 Uhr. Weitere Informationen zum Event und die kostenlose Registrierung finden Sie hier: https://bit.ly/2KL5KxT .

Quelle Rittal GmbH & Co. KG