Cyber Resilience

Greenbone Anwenderkonferenz Security Transparent

Event Findet statt am:

08.05.2018, 09:00 Uhrbis17:00 Uhr
Greenbone Anwenderkonferenz Security Transparent

Nachhaltiger Ansatz der Cyber Resilience für kritische Infrastrukturen

Greenbone Networks, Lösungsanbieter zur Schwachstellen-Analyse von IT-Netzwerken, veranstaltet auch in diesem Jahr seine Anwender-Konferenz "Security Transparent". Unter dem Motto "safe-to-fail statt fail-safe" treffen sich am 8. Mai ab 9.00 Uhr Anwender der Schwachstellenmanagement-Lösung im Humboldt-Carré in Berlin, um im Rahmen verschiedener Workshops und Vorträge ihre Erfahrungen rund um das Thema IT-Security auszutauschen. Die nutzerorientierte Veranstaltung informiert Kunden, Partner sowie Journalisten, wie Schwachstellenmanagement in kritischen Infrastrukturen (KRITIS) erfolgreich eingesetzt wird.

Dirk Schrader, CMO von Greenbone

"Unsere Technologie für Schwachstellenmanagement ist mit über 30.000 Installationen vertreten. Bei einem Einsatz in dieser Größenordnung ist der Erfahrungsaustausch unter den Anwendern besonders wertvoll. Wir haben den Schwerpunkt der Konferenz dieses Jahr auf kritische Infrastrukturen und ‘Sustainable Resilience’, also die Widerstandsfähigkeit von IT-Netzen, gelegt. In Zeiten von Ransomware und ähnlichen Cyberattacken beschränkt sich die Absicherung kritischer Infrastrukturen nicht auf die IT-Abteilung es ist vielmehr eine wirtschaftliche Frage und somit Chefsache", sagt Dirk Schrader, CMO von Greenbone.

Security Transparent 2018

Teilnehmer der Konferenz sind Unternehmen und Institutionen aus den Sektoren Produktion, Gesundheit, Energie, Verwaltung und Telekommunikation. Gemeinsam repräsentieren sie eine Wirtschaftskraft von über 225 Milliarden Euro und beschäftigen zusammen mehr als eine Million Mitarbeiter. Vertreten sind Sprecher aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Kanada.

Die Anwenderkonferenz Security Transparent bietet eine Plattform für den Austausch mit anderen Anwendern über Erfahrungen und Einsatzszenarien des Greenbone Security Managers. Sie gibt zudem einen interaktiven Einblick in die Roadmap der Schwachstellen-Lösung. Alle Teilnehmer haben während der Veranstaltung die Gelegenheit, direkt mit dem Greenbone-Team und den Technologie-Partnern über existierende und zukünftige Funktionalitäten, Trends und Herausforderungen zu diskutieren.

Sprecher:

  • Dr. Jan-Oliver Wagner, CEO Greenbone Networks
  • Dirk Schrader, CMO Greenbone Networks und CISSP
  • Tim Philipp Schäfers, Cyber Security Consultant OEDIV (Dr. Oetker IT)
  • Ingo Bahn, IT-Sicherheitsbeauftragter, Gematik
  • Henry Hughes, Director IT Security, Jisc (Organisation zur Förderung digitaler Technologien in Forschung und Lehre), UK
  • Billy Ma, Director Information Security Management, Alberta Health Services, Kanada

Veranstaltungsdaten

Zur Anmledung