Gigamon GigaVUE-HB1

Basierend auf dem großen Erfolg und den Funktionalitäten der GigaVUE (R) H-Serie ist die GigaVUE-HB1 Visibility Fabric (TM) Lösung das erste fest vorkonfigurierte Gerät dieser Produktserie. Mit einer Bauart von nur einer Höheneinheit ermöglicht diese kompakte 19 Zoll Lösung den Einblick in die Datenströme selbst für entfernte, platz-beschränkte Standorte, deren kritische Applikationen eine dedizierte Überwachung benötigen.

Die GigaVUE-HB1 Visibility Fabric Lösung verfügt über vier 10GB sowie sechzehn 1GB Ports und kann durch die frei wählbare Zuordnung dieser Schnittstellen als Netzwerk- oder Toolport eine einfache Handhabung der Datenströme gewährleisten. Obwohl die GigaVUE-HB1 vor allem als Einstiegslösung für einen ganzheitlichen Überblick über den Netzwerkdatenverkehr konzipiert ist, so verfügt das Gerät bereits über zusätzliche GigaSMART (R) Funktionalitäten. Diese optionalen Funktionalitäten reichen von einer De-Duplizierung bis hin zum Tunneling von Paketen und ermöglichen den Einsatz dieser Lösung selbst in Umgebungen, in denen Platz ein knappes Gut ist. Durch die Kombination der leistungsstarken Gigamon Visibility Fabric (TM) Architektur mit der Flexibilität der GigaSMART Datenmodifikations-Engine ist eine Lösung entstanden, mit deren Hilfe die Datenströme selbst bei entfernten Standorten einfach lokal repliziert, gefiltert, reduziert und getunnelt an einen zentralen Standort für eine Gesamtüberwachung geleitet werden können.

Gigamon GigaVUE-HB1: Funktionen

Funktion Vorteil

Leistungsstarkes Flow Mapping für die optimale Verteilung des Datenverkehrs

Auf Basis der leistungsstarken Hardware ermöglicht die GigaVUE-HB1 selbst eine komplexe Weiterleitung des Datenverkehrs in voller Leitungsstärke.

  • Selektive Weiterleitung des gespiegelten Datenverkehrs von 10GB Netzwerkports an 1GB Tools zur optimalen Ausnutzung der Leistungsfähigkeit vorhandener Tools
  • Verteilung des Datenverkehrs von Hochgeschwindigkeitsports an mehrere Toolports mittels der GigaStream (TM) Technologie
  • Replizieren des eingehenden Datenverkehrs in voller Leitungsstärke an mehrere Toolports, damit verschiedene Tools problemlos auf dieselben Daten zugreifen können
  • Zuordnung verschiedener Regelwerke (Maps) auf die Toolports, damit jedes Tool / jede Abteilung auch den für sie relevanten Datenverkehr sehen kann

GigaSMART Datenmodifikation (optional)

Die GigaVUE-HB1 Visibility Fabric Lösung hat die GigaSMART Hardware im Gerät integriert. Optional können nun auf einfache Weise die GigaSMART Datenmodifizierungs-Funktionen wie Maskierung, Paket-Slicing, Quell-Port-Paketstempelung, Tunneling, De-Duplizierung, Header-Stripping und VLAN Tag Ergänzungen freigeschaltet werden. Dies ist vor allem für den Einsatz der GigaVUE-HB1 in entfernten Außenstellen ideal, da nun die Datenpakete vor einer getunnelten Weiterleitung an einen zentralen Überwachungspunkt maskiert, mittels Slicing minimiert und mittels De-Duplication reduziert werden können.

Unterstützung von 1GB und 10GB Verbindungen in einem Gerät kleinster Bauart

Trotz einer Gehäusebauart von nur einer Höheneinheit unterstützt die GigaVUE-HB1 Lösung:

  • bis zu vier Hochgeschwindigkeits-10GB SFP+ Verbindungen
  • bis zu sechzehn 1GB Verbindungen durch die Kombination von acht RJ45 Verbindungsmöglichkeiten und acht SFPs
  • die Implementierung in Lokationen mit geringem Platzangebot (das eine Höheneinheit umfassende Gerät kann sehr einfach in einem Standardrack untergebracht werden)
  • ein breites Spektrum an SFP+ und SFP Empfängern einschließlich direkten Kupfer-Verbindungskabeln, SR, LR, ER und LRM

Leistungsstarkes Gerätemanagement

Die GigaVUE-HB1 Traffic Visibility Fabric Lösung bietet vielfältige Management-Optionen einschließlich eines integriertem Command-Line Interfaces (CLI), einem integrierten graphischen Benutzerinterface (GUI) für eine “drag and drop” Konfiguration, die volle Unterstützung von SNMPv3 sowie integrierte eMail (SMTP) Alarmierungs-Funktionen.

Für den industriellen Einsatz entwickelt

Die im laufenden Betrieb austauschfähigen Netzteile und Lüfter ermöglichen größtmögliche Flexibilität und einen hohen Investitionsschutz. Optional ist eine zweite Stromversorgungseinheit mit Load-Balancing Funktionalitäten sowohl für AC wie auch DC erhältlich.
 

Gigamon GigaVUE-HB1: Gewicht und Abmessungen

Lösung Höhe Breite Tiefe Gewicht
GigaVUE-HB1 4,42 cm (1.74 Zoll – 1 Höheneinheit) 44 cm (17.32 Zoll – ohne Befestigungsklammern) 46 cm (18.11 Zoll) 9,07 kg (20 englische Pfund im installierten Zustand)
Gigamon GigaVUE-HB1: Stromversorgung und elektrische Kenndaten

Typ Spezifikation
Standardausstattung Ein Stromversorgungsmodul AC (100 bis 240V) oder DC (-48V DC) enthalten
Option Es kann eine zweite Stromversorgungseinheit AC oder DC installiert werden, um eine 1+1 Redundanz, eine Lastverteilung und einen Austausch im laufenden Betrieb (AC und DC dürfen hierbei nicht gemischt werden) zu ermöglichen
Stromspannung

AC Stromversorgungseinheit: 100 bis 240V AC. Sicherungswert: 6A

DC Stromversorgungseinheit: -36 bis -72V DC. Die umgekehrte Polarität des Stromeingangs ist geschützt.

Für die DC Stromversorgungseinheiten: optional ist eine externe Sicherung mit 10 Amp Slow-Blo erhältlich

Stromstärke (nominal) 1.45A @ 110V AC / 3.33A @ -48V DC
Stromstärke (Spitze) 5A @ 110V AC
Frequenz 50/60 Hz bei AC
Hitzeentwicklung / Stromverbrauch Ein voll ausgestattetes 20 Port System mit allen Ports unter 100% Volllast: nominell 162W, 553 BTU/Stunde
Gigamon GigaVUE-HB1: Optionale Ausstattung

Ausstattungsteil Beschreibung
Zweite Stromversorgungseinheit AC Ermöglicht eine redundante, last-verteilte und im laufenden Betrieb austauschbare AC Stromversorgung
Zweite Stromversorgungseinheit DC Ermöglicht eine redundante, last-verteilte und im laufenden Betrieb austauschbare DC Stromversorgung
Transceiver und Kabel Es steht eine breite Auswahl an SFP+ und SFP Transceivern einschließlich Kupferkabeln für eine Direktverbindung, SR, LR, ER und LRM zur Verfügung. Es werden nur Transceiver von Gigamon bei Supportanfragen unterstützt. Siehe auch Bestellinformationen.
Gigamon GigaVUE-HB1: Einsatzspezifikationen

Typ Spezifikation
Zulässiger Temperaturbereich während regulärem Betrieb 0°C bis 40°C (32°F bis 104°F)
Zulässiger Luftfeuchtebereich während regulärem Betrieb 20% bis 80% nicht kondensierend

Empfohlener Temperaturbereich während einer Lagerung

– 20°C bis 70°C (-4°F bis 158°F)
Empfohlener Luftfeuchtebereich während einer Lagerung 15% bis 85% nicht kondensierend
Maximale Einsatzhöhe Bis zu 4.6 km über NN (15.000 Fuß)
Gigamon GigaVUE-HB1: Standards und Protokolle

Typ Spezifikation
Standards & Protokolle IEEE 802.1Q VLAN, IEEE 802.3 10Base-T, IEEE 802.3u 100Base-TX, IEEE 802.3ab 1000Base-T, IEEE 802.3z 1000Base-X, IEEE 802.3ae 10000Base-X, RFC 783 TFTP, RFC 791 IP, RFC 793 TCP, RFC 826 ARP, RFC 854 Telnet, RFC 768 UDP, RFC 792 ICMP, SNMP v1/v2c, RFC 2131 DHCP client, RFC 1492 TACACS+
Gigamon GigaVUE-HB1: Compliance und Sicherheitsnormen

Typ Spezifikation
Sicherheit UL 60950-1; CSA C22.2 EN 60950-1; IEC-60950-1
RoHS Compliance RoHS 6, EU directive 2002/95/EC
Emmissionen FCC Part 15, class A; VCCI class A; EN55022/CISPR-22 class A; Australia/New Zealand AS/NZS CISPR-22 class A; CE Mark EN 55022 class A
Immunität ETSI EN300 386 V1,32, EN61000-4-2, EN 61000-4-3, 61000-4-4, EN 61000-4-5, EN 61000-4-6, EN 61000-3-2
Gigamon GigaVUE-HB1: Garantie und Support

Name Beschreibung
Hardware 5 Jahre eingeschränkte Hardware-Garantie von Gigamon ab Kaufdatum
Software 1 Jahr eingeschränkte Software-Garantie beim Neukauf enthalten
Support 1 Jahr Standard-Support beim Neukauf enthalten

Gigamon bietet eine breite Palette an Premium-Support und zusätzlichen Support-Leistungen an. Weitere Informationen zu diesem Bereich finden Sie unter http://www.gigamon.com/gigamon-technical-support

Gigamon GigaVUE-HB1: Bestellinformationen

Bestellnummer Beschreibung
GVS-HB101-0416 GigaVUE-HB1-0416 Lösung, HB Serie, 4x 10GB Transceiver-Gehäuse, 8x 1GB Transceiver-Gehäuse, 8x 1GB Kupferinterfaces, 2 Lüfter, eine AC Stromversorgungseinheit
GVS-HB102-0416 GigaVUE-HB1-0416 Lösung, HB Serie, 4x 10GB Transceiver-Gehäuse, 8x 1GB Transceiver-Gehäuse, 8x 1GB Kupferinterfaces, 2 Lüfter, eine DC Stromversorgungseinheit
SVC-2AC 110/240V AC Stromversorgungseinheit für redundante Stromversorgung bei einem HB1, 420, 212 oder G-SECURE Gehäuse
SVC-2DC -48V DC Stromversorgungseinheit für eine redundante Stromversorgung bei einem HB1, 420, 212 oder G-SECURE Gehäuse
SMT-HB1-BSE Kombinierte GigaSMART Paket-Slicing, Maskierung und Quell-Port Stamping Lizenz für die HB-Geräteserie
SMT-HB1-DD1 GigaSMART De-Duplizierungs-Lizenz
SMT-HB1-HS1 GigaSMART Header Stripping Lizenz
SMT-HB1-TUN GigaSMART Tunneling Lizenz
SFP-501 1GB SFP, Kupfer, UTP mit RJ45 Interface
SFP-502 1GB SFP, Multimode 850nm
SFP-503 1GB SFP, Singlemode 1310nm
SFP-504 1GB SFP, Singlemode 1550nm (Spezialbestellung)
SFP-532 10GB SFP+, Multimode 850nm SR
SFP-533 10GB SFP+, Singlemode 1310nm LR
SFP-534 10GB SFP+, Singlemode 1550nm ER (Spezialbestellung)
SFP-535 10GB SFP+, Multimode 1310nm LRM (Spezialbestellung)
CBL-205 SFP+ zu SFP+ direktes Kupferverbindungskabel, 5 Meter
CBL-310 SFP+ aktives Glasfaserkabel, 10 Meter
SVC-000 12 Monate Standard Support und Software Wartungsvertrag
SVC-001 Upgrade des Standard Support und Software Wartungsvertrages auf 24×7 Premium Support für das erste Jahr bei Neukauf
SVC-002 12 Monate Premium 24×7 Support und Software Wartungsvertrag
Gigamon GigaVUE-HB1: Bezugsquellen

Deutschland

Für Endanwender (Partner in alphabetischer Reihenfolge gelistet)

1stmarkets GmbH

Birkenweg 29b

DE-85406 Zolling

Tel.: +49 (0)8167 9895 31

email hidden; JavaScript is required

 

Horus-Net GmbH & Co. KG

Fürstenbergstrasse 13

DE-53424 Remagen

Tel.: +49 (0)26 429982-0

 

Magellan Netzwerke GmbH

Max-Reichpietsch-Strasse 2

DE-51147 Köln

Tel.: +49 (0)2203 92263-0

 

NetDescribe GmbH

Tölzer Strasse 32

DE-82031 Grünwald

Tel.: +49 (0)89 642183-0

email hidden; JavaScript is required

 

Telenet GmbH Kommunikationssysteme – ein Unternehmen der brightONE Gruppe

Erika-Mann-Strasse 59

DE-80636 München

Tel.: +49 (0)89 36073-0

Für Händler

Computerlinks AG / Arrow ECS

Stefan-George-Ring 19-23

DE-81929 München

Tel.: +49 (0)89 93099 -0

Österreich

Für Endanwender (Partner in alphabetischer Reihenfolge gelistet)

LC Systems GmbH

Landstraßer Gürtel 3

A-1030 Wien

Tel.: +43 (0)1 9165533-0

Für Händler

Arrow ECS / Computerlinks GmbH

Wienerbergstrasse 11

A-1100 Wien

Tel.: +43 (0)1 3709440

Schweiz

Für Endanwender (Partner in alphabetischer Reihenfolge gelistet)

ActionOne AG

Soodring 13

CH-8134 Adliswil bei Zürich

Tel.: +41 (0)43 388300-0

 

LANexpert S.A.

Rue du Pre-de-la-Fontaine 19

CH-1217 Meyrin

Tel.: +41 (0)22 7198686

 

LC Systems-Engineering AG

Seestrasse 24

CH-9326 Horn

Tel.: +41 (0)58 360806-0

Für Händler

Arrow ECS / Computerlinks AG

Hertistrasse 1

CH-8304 Wallisellen

Tel.: +41 (0)43 2228000

Disclaimer:

Alle Angaben, Informationen, Abbildungen und Übersetzungen ohne Gewähr. Alle abgebildeten Logos, Bilder, Videos und/oder Handelsmarken sind Eigentum der Gigamon Inc. oder von ihren entsprechenden Eigentümern. Eine Verwendung der übersetzten Texte durch Dritte ist nur mit Backlink zu dieser Webseite und schriftlicher Genehmigung der Info-Point-Security GmbH gestattet.

Weitere Informationen zu Gigamon finden Sie unter www.gigamon.com oder durch Anklicken des Gigamon Logos am Anfang dieses Beitrags