Gartner stuft Websense erneut als führend bei Secure Web Gateways ein

München, 9. Juli 2014 – Der Marktforscher Gartner bewertet Websense in seinem neuen “Magic Quadrant for Secure Web Gateways” als “Leader”. Diese Einstufung erreichte der Security-Experte damit das fünfte Jahr in Folge.

Anbieter, die im aktuellen Magic Quadrant (1) von Gartner als “Leader” bezeichnet werden, sind gemessen an Umsatz und Marktbedeutung dynamische Unternehmen und verfügen über nachweisliche Erfolge im Bereich Web Gateway Security. Ihre Geschäftsvisionen und Investitionen belegen außerdem eine gute Positionierung für die Zukunft.

Von dem im fünften Jahr in Folge als “Leader” eingestuften Anbieter Websense wurde die Lösung “Web Security Gateway Anywhere” untersucht. Sie ist Teil der umfassenden TRITON-Architektur von Websense, die fortgeschrittene Web-, E-Mail-, Daten- und mobile Sicherheit vereint. Damit kann sie Unternehmen vor modernen Cyber-Attacken schützen, die verstärkt verschiedene Angriffsmethoden kombinieren. Darüber hinaus versorgt TRITON die Anwender mit der nötigen Sicherheits-Intelligenz, um ihre Security-Programme wirksam weiterzuentwickeln.

Zu den zahlreichen Unternehmen und Institutionen, die auf Websense Security Gateway Anywhere vertrauen, zählt auch die australische Brisbane Catholic Education. Die Bildungseinrichtung konnte mit der Lösung ihr Web-Security-Management für 137 Schulen zentralisieren, an denen nahezu 45.000 User ein knappes Petabyte an Daten pro Jahr downloaden. Damit ermöglicht Websense der Institution eine hochproduktive Lernumgebung ohne Einschränkungen.

“Gegen die immer raffinierter werdenden Datendiebstahl-Versuche ist die Mehrheit der herkömmlichen Stand-Alone-Web-Security-Gateways zunehmend machtlos”, sagt Michael Rudrich, Regional Director Central Europe & Eastern Europe bei Websense in München. “Wir sehen die erneute Wertschätzung durch Gartner als Beleg für unsere erfolgreiche Integration von Web-, E-Mail-, mobiler und Daten-Security. Sie ist Garant für eine kontextbezogene Sicherheits-Intelligenz, mit der sich fortgeschrittene Bedrohungen auf jeder einzelnen Stufe stoppen lassen.”

Der aktuelle Gartner Magic Quadrant für Secure Web Gateways steht (in englischer Sprache) nach vorhergehender Registrierung bei Websense zum Download bereit: http://www.websense.com/content/gartner-magic-quadrant-secure-web-gateway-2014.aspx?cmpid=prnr.

(1) Gartner, Magic Quadrant for Secure Web Gateways, Lawrence Orans, Peter Firstbrook, 23. Juni 2014

Über Websense
Websense ist ein weltweit führendes Unternehmen beim Schutz von Organisationen vor fortgeschrittenen Sicherheitsbedrohungen und Datendiebstahl. Die umfassenden Websense-TRITON-Sicherheitslösungen vereinen Web-, E-Mail- und Mobility-Security sowie Data Loss Prevention (DLP) zu den geringsten Total Cost of Ownership. Zehntausende Unternehmen verlassen sich auf die Sicherheits-Intelligenz der Websense-TRITON-Technologie zum Schutz vor andauernden Sicherheitsbedrohungen, gezielten Angriffen und neuester Schadsoftware. Websense verhindert Datenschutzverletzungen, den Diebstahl geistigen Eigentums, unterstützt Sicherheits-Compliance und setzt auf Best Practices. Die skalierbaren, einheitlichen, anwendungs- und cloudbasierten Websense-TRITON-Lösungen werden über ein globales Netz von Channel-Partnern vertrieben. Weitere Informationen im Web unter www.websense.de