Gartner stuft Silver Peak im Magic Quadrant für WAN-Optimierung als "Leader" ein

München, 1. April 2014 – Silver Peak, ein führender Anbieter von Software, mit der sich Daten schnell, effizient und sicher über große Entfernungen übermitteln lassen, wurde vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner in dessen “2014 Magic Quadrant for WAN Optimization” als “Leader” aufgeführt. Diese Bewertung bezieht sich die auf Vollständigkeit der Vision (“Completeness of Vision”) von Silver Peak und die Fähigkeit des Unternehmens, diese umzusetzen (“Ability to Execute”).

Der vollständige Bericht1 von Gartner steht auf folgender Web-Seite kostenlos zum Herunterladen bereit: http://svpk.co/gartner

“Silver Peak spielt eine führende Rolle dabei, die neue Ära der softwaredefinierten WAN-Optimierung einzuläuten”, sagt David Hughes, Chief Executive Officer von Silver Peak. “Mehr denn je sind Unternehmen auf Wide Area Networks angewiesen, um Rechenzentren, Außenstellen und Cloud-Computing-Ressourcen miteinander zu verbinden. Und sie erkennen, dass sich eine höhere Performance des Netzwerks in besseren Geschäftsergebnissen niederschlägt. Silver Peak gibt Unternehmen und Organisationen umfassende und höchst flexible Optionen an die Hand, um Datentransfers über Weitverkehrsnetze zu beschleunigen”, so Hughes weiter. “Zudem stellt Silver Peak seinen Kunden den derzeit innovativsten Ansatz für WANs der nächsten Generation zur Verfügung.”

Welche Kriterien ein “Leader” erfüllen muss
Laut Gartner verfügen “Leader” über die Fähigkeit, den Markt durch die Integration erweiterter Funktionen in ihre Produkte zu prägen und ein Bewusstsein für die zentrale Bedeutung dieser Neuerungen zu schaffen. Gartner zufolge tragen Leader außerdem maßgeblich zum Wachstum des Markts bei. Zudem verfügen sie über Lösungen, die bei einer wachsenden Zahl von Unternehmen auf positive Resonanz stoßen.
Führende Anbieter im Bereich WAN Optimization Controller (WOC) müssen über Lösungen verfügen, die eine breite Palette von Funktionen aufweisen. Dazu zählen Quality-of-Service-Verfahren (QoS), Datenkomprimierung, die Optimierung von Übertragungsprotokollen sowie Verfahren, die eine beschleunige Übermittlung von Dateien ermöglichen. Die Mehrzahl dieser Funktionen muss sich zudem in der Praxis in konkreten Projekten bewährt haben. Ein weiteres Kriterium eines Leaders ist Gartner zufolge, dass der Anbieter weltweit Vertriebs- und Support-Leistungen anbietet.

Über Silver Peak
Die Software-Lösungen von Silver Peak beschleunigen den Transfer von Daten zwischen Rechenzentren, Remote Offices und Cloud-Computing-Umgebungen. Kostenlose Testversionen der Software von Silver Peak stehen auf folgender Web-Seite zum Herunterladen bereit:
http://www.silver-peak.com/marketplace