Security-as-a-Service

Cyren Seminar: Warum Internet Security as a Service?

Event Findet statt am:

01.06.2017, 13:00 Uhrbis17:00 Uhr
Cyren Seminar: Warum Internet Security as a Service?

IT-Security ist einem ständigen Wandel unterzogen

Durch die permanente Veränderung der Bedrohungslandschaft und den immer intelligenter werdenden Cyber-Angriffen, müssen effektive IT-Sicherheitsstrategien immer wieder angepasst und auf neue Bedrohungen abgestimmt werden. Die Globalisierung und die dadurch entstehende Dezentralisierung der Unternehmenskultur, stellen viele Firmen vor neue Herausforderungen. Cloud-Computing und die Zunahme mobiler Arbeitsplätze erhöhen die Risiken, Opfer von Datenverlusten und Cyber-Angriffen zu werden. Es stellt sich also die Frage wie man am besten eine dezentrale Belegschaft mit einem zentralen Sicherheitssystem schützen kann.

Traditionelle Sicherheitssysteme, die sich vor Ort befinden und lokal verwaltet werden, verfügen über zu wenig Flexibilität, mangelnde Aktualität, verbrauchen viele Personalressourcen und sind vergleichsweise kostenintensiv. Begrenzte URL-Filter- und Anti-Malware-Fähigkeiten führen zudem oft zu einem ineffektiven Schutz der mobilen Arbeitsplätze. Im Zeitalter von Cloud-Computing sind verteilte Einzellösungen oft zu teuer und zu unsicher, um die Unternehmen ausreichend vor neuen, sich immer weiterentwickelnden Cyber-Bedrohungen nachhaltig zu schützen.

Es stellt sich daher durchaus die Frage in wieweit und vor allem für wen sich der Einsatz einer Enterprise Security-as-a-Service Lösung rentiert.

Um diesen Diskurs näher zu erörtern veranstaltet der Cloud Security Anbieter Cyren, ein kostenfreies Halbtagesseminar am 1. Juni 2017 im Sheraton Offenbach Hotel.

Folgende Themen werden bei der Veranstaltung adressiert:

  • Auswirkungen von mobilen Arbeitsplätzen, Cloud-Computing und Cyber-Angriffen auf die Unternehmenssicherheit.
  • Womit traditionelle Sicherheitssysteme heutzutage überfragt sind und weshalb Cloud-basierte Sicherheitssysteme besser gewappnet sind.
  • Was die Verschiebung von in-house zu Cloud-basierten Sicherheitssystemen für das Unternehmen bedeutet.
  • „Best practices“ für die Reise in die Cloud

Veranstaltungsdaten:

Wo: Sheraton Offenbach Hotel

Wann: 1. Juni 2017 | 13.00-17.00 Uhr

Agenda

13.00 – 13.30 Ankunft & Registrierung

13.30 – 14.00 Warum Cyren Internet Security as a Service? John Callon, Senior Product Marketing Director

14.00 – 14.30 Vorstellung der neuen Plattform: Cyren Cloud Security 4.0 & Roadmap Ben Carmi, SVP Product Management

14.30 – 14.45 Pause: Kaffee & Kuchen

14.45 – 15.45 Cyren E-Mail- & Web-Sicherheit und Cloud Sandboxing Array (Live Demo) Pete Starr, Director Sales Engineering

15.45 – 16.00 Abschluss und Q&A

16.00 – 17.00 Networking – Getränke & Snacks

Zur Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie immer die aktuellsten IT-Security News - Von Profis, für Profis.