Compliance und E-Mail-Verschlüsselung

Compliance und E-Mail-Verschlüsselung

Der Staat überwacht Compliance – E-Mail-Verschlüsselung einfach zentral umsetzen

Berlin, 25. August 2014 – Compliance macht niemals Urlaub. Nach Informationen der Bayerischen Rechtsanwaltskammer führt das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht seit Juni diesen Jahres „anlasslose Datenschutzprüfungen“ nach § 38 BDSG in Anwaltskanzleien durch. Wer bereits in Compliance-Lösungen investiert hatte, konnte beruhigt in den Urlaub fahren. Andere mussten sich plötzlich mit Hochdruck in das Thema einarbeiten.

Ungeachtet eines durch die NSA-Affäre gestiegenen öffentlichen Bewusstseins für die Bedeutung von IT-Sicherheit gehört E-Mail-Verschlüsselung als wesentlicher Compliance-Faktor bei vielen Unternehmen noch nicht standardmäßig zur Firmenpolitik. Dabei können Konflikte mit dem Datenschutzgesetz, aber auch Umsatzverluste oder Imageschäden durch Wirtschaftsspionage mit dem Einsatz von E-Mail-Verschlüsselungslösungen wie Z1 SecureMail Gateway einfach vermieden werden.

Der Komfort und die Schnelligkeit von E-Mails haben dazu geführt, dass verstärkt auch vertrauliche und sensible Daten digital versendet werden. Was eine erhebliche Erleichterung der Arbeitsabläufe von z.B. Krankenkassen, Versicherungen, Anwaltskanzleien oder Banken darstellt, bedeutet bei unzureichendem Schutz der versendeten Daten einen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz. Gerade Berufsgeheimnisträger wie Anwälte oder Ärzte sind gesetzlich verpflichtet, die Daten ihrer Mandanten und Patienten vor Diebstahl und Manipulation zu schützen. Das Datenschutzgesetz, aber auch andere nationale und internationale Verordnungen sehen eine Verschlüsselung nach dem Stand der Technik als notwendig an. Und wie eingangs geschildert, wird die Einhaltung der Regeln – die Compliance – auch tatsächlich überprüft.

Besonders in kleineren Unternehmen herrscht die irrtümliche Annahme, keiner konkreten Gefahr ausgesetzt zu sein und auch der befürchtete technische und organisatorische Aufwand führen zu einer „Kopf-in-den-Sand“-Taktik. Dabei bieten moderne Verschlüsselungslösungen wie Z1 SecureMail Gateway des Verschlüsselungsspezialisten Zertificon eine Universallösung mit hohem Bedienkomfort. Bei den Nutzern ist keinerlei technisches Grundlagenwissen erforderlich. Damit könnten Compliance-Sorgen niemandem mehr die Urlaubszeit vermiesen. Mit Z1 SecureMail Easy stellt Zertificon zudem eine Verschlüsselungslösung für kleine Unternehmen, Kanzleien und Arztpraxen bereit.

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie immer die aktuellsten IT-Security News - Von Profis, für Profis.